Flagge von Frankreich

Frankreich

Hauptstadt
Paris
 
Fläche
543.965 km²
 
Bevölkerung
60.723.000
 
pro km²
112 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
29.05.2020
01:51
 
 
+
»
 

Geographie

Amancey liegt auf 595 m ü. M., etwa zehn Kilometer südwestlich von Ornans und 22 km südlich der Stadt Besançon (Luftlinie). Das Haufendorf erstreckt sich im Jura, auf dem Plateau von Amancey, das sich zwischen den Tälern von Loue und Lison ausdehnt.

Die Fläche des 13,78 km² großen Gemeindegebiets umfasst einen Abschnitt des französischen Juras. Der Hauptteil des Gebietes wird vom Plateau von Amancey eingenommen, das durchschnittlich auf 600 m ü. M. liegt und überwiegend von Wiesland, teils auch von Wald bestanden ist. Das Plateau besitzt keine oberirdischen Fließgewässer, weil das Niederschlagswasser im verkarsteten Untergrund versickert. Gegen Süden steigt das Plateau leicht an, so dass am Hangfuß unterhalb von Déservillers mit 636 m ü. M. die höchste Erhebung von Amancey erreicht wird. Die westliche Abgrenzung liegt oberhalb des Steilabfalls zum tief eingeschnittenen Erosionstal des Ruisseau de Malans (Zufluss der Loue). Nach Osten erstreckt sich das Gemeindeareal in das Waldgebiet des Grand Bois. Hier entspringt der Ruisseau de Noirvaux und senkt sich ebenfalls rasch in das tiefe Tal von Noirvaux ein, dessen Hänge an der Oberkante von markanten Kalkfelswänden gekrönt werden.

Nachbargemeinden von Amancey sind Fertans im Norden, Flagey und Bolandoz im Osten, Déservillers im Süden sowie Éternoz und Malans im Westen.

Basierend auf dem Artikel Amancey der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen