Flagge von Österreich

Österreich

Hauptstadt
Wien
 
Fläche
83.859 km²
 
Bevölkerung
8.205.000
 
pro km²
98 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
06.07.2020
21:50
 
 
+
»
 

Politik

Bürgermeister der Marktgemeinde ist Robert Meißl. Sein Vorgänger war Ing. Leopold Abraham. Jede Katastralgemeinde - mit Ausnahme von Angern - stellt einen Ortsvorsteher.
Im Marktgemeinderat ergibt sich bei 23 Sitzen nach der Gemeinderatswahl vom 6. März 2005 folgende Mandatsverteilung:
ÖVP 6, SPÖ 17.

Im Oktober 2007 wurde eine Volksbefragung über den Neubau einer Brücke zwischen Zahorska Ves und Angern auf dem vorgeschlagenen Standort abgehalten. Stimmberechtigt waren alle Einwohner der gesamten Großgemeinde Angern (Angern, Mannersdorf, Ollersdorf, Stillfried-Grub).
Im Vorfeld gab es einen heftigen Schlagabtausch zwischen einer Bürgeriniative und der Gemeinde (mehrere Flugblätter mit div. Vorwürfen, Behauptungen und Richtigstellungen), wobei es vorrangig um den Standort der neuen Brücke ging - Bundesstraße B 49 zwischen Angern und Mannersdorf.
Es wurde immer wieder eine Variante südlich, zwischen Angern und Zwerndorf gefordert, was aber aufgrund der Naturschutzgesetze und infrastrukturellen Anbindungen auf beiden Seiten der Grenze nicht möglich war.
Trotz (oder gerade wegen) der intensiven Kampagne dieser "Bürgeriniative" gegen den Brückenstandort entschied sich die Bevölkerung für den vorgeschlagenen Standort der Brücke (60 % Ja/40 % Nein).
Somit wird Angern wieder eine fixe Brücke über die Marchzwischen der Slowakei und Österreich erhalten.

Basierend auf dem Artikel Angern an der March der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen