Flagge von Frankreich

Frankreich

Hauptstadt
Paris
 
Fläche
543.965 km²
 
Bevölkerung
60.723.000
 
pro km²
112 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
14.10.2019
18:40
 
 
+
»
 

Geographie

Bassy liegt auf 316 m ü. M., in der Nähe von Seyssel, etwa 25 km westnordwestlich der Stadt Annecy (Luftlinie). Das Bauerndorf erstreckt sich auf einem Plateau, das steil zur Rhône abfällt, oberhalb der Mündung des Usses in die Rhône, am Ostfuß des Juras, im Genevois.

Die Fläche des 7.57 km² großen Gemeindegebiets umfasst einen Abschnitt des westlichen Genevois. Eingefasst wird das Gebiet im Westen und Südwesten durch die Rhône, die hier in einem deutlich in die Umgebung eingeschnittenen Tal fließt, und im Südosten durch die Talniederung des Usses. Von diesen Flussläufen erstreckt sich das Gemeindeareal nordwärts über einen sanft ansteigenden Hang. Unterhalb von Challonges wird mit 442 m ü. M. die höchste Erhebung von Bassy erreicht.

Zu Bassy gehören neben dem eigentlichen Ortskern auch mehrere Weilersiedlungen und Gehöfte, darunter:
 •Veytrens (365 m ü. M.) am Hang unterhalb von Challonges
 •Chez les Métral (385 m ü. M.) auf dem Plateau östlich des Rhônetals

Nachbargemeinden von Bassy sind Challonges im Norden, Usinens im Nordosten, Seyssel im Südosten sowie Corbonod und Chanay im Westen.

Basierend auf dem Artikel Bassy der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen