Flagge von Thailand

Thailand

Hauptstadt
Bangkok
 
Fläche
513.115 km²
 
Bevölkerung
64.185.502
 
pro km²
125,1 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
20.11.2017
20:40
 
 
+
»
 

Geographie

Die bekanntesten Strände sind:

 •Rai Leh (auch: Raleigh), bestehend aus East- und West-Beach (auf der Halbinsel Rai Leh, nur mit dem Boot zu erreichen). Der Rai Leh East Beach ist mit Mangroven bewachsen und eigenet sich nicht zum Schwimmen; der Rai Leh West Beach (Bootsankunft hier) ist sehr schön. Lage: ca. 5 km südostlich des Hauptstrandes von Ao Nang.
 •Phranang Beach ist der wohl schönste auf der Halbinsel Rai Leh.
 •Ao Nang (Thai: อ่าวนาง - etwa Damen-Bucht), in dieser Bucht liegt der touristische Hauptstrand und Urlaubsort mit guter Infrastruktur. Mit dem Schiffsverkehr (Longtailboote) werden viele kleine Inseln erreicht, z. B. Rai Leh, Ko Hong, Ko Poda, Ko Si Boya. Lage: ca. 17 km südwestlich von Krabi.
 •Khlong Mueang Beach hat mehrere seichte und schöne Strandabschnitte. Lage: ca: 12 km nordöstlich von der Ao Nang Bucht/Strand.
 •Noppharat Thara Beach (Thai: หาดนพรัตน์ธารา), Teil des Hat Noppharat Thara - Mu Ko Phi Phi Nationalparks. Wegen ausgeprägter Ebbe und Flut nicht so sehr zum Schwimmen geeignet. Lage: ca. 1 km westlich von dem Ao Nang Beach entfernt.

Basierend auf dem Artikel Krabi der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen