Flagge von Finnland

Finnland

Hauptstadt
Helsinki
 
Fläche
304.530 km²
 
Bevölkerung
5.262.000
 
pro km²
17 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
23.03.2017
14:15
 
 
+
»
 

Geschichte

Das 1552 erstmals urkundlich erwähnte Kuopio wurde 1653 von dem schwedischen Statthalter Per Brahe zur Stadt erhoben, doch schon 1681 wurden ihm die Stadtrechte wieder entzogen. Auf Erlass des schwedischen Königs Gustav III. wurde es am 17. November 1775 neu gegründet, als offizielles Jahr der Stadtgründung gilt 1782. 1850 wurde Kuopio lutherischer Bischofssitz, und am 1. Oktober 1889 erreichte die Eisenbahn von Kouvola aus die Stadt.

Basierend auf dem Artikel Kuopio der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen