Flagge von Russland

Russland

Hauptstadt
Moskau
 
Fläche
17.075.400 km²
 
Bevölkerung
142.537.000
 
pro km²
8 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
21.09.2020
08:48
 
 
+
»
 

Wirtschaft

Hauptwirtschaftszweige sind Maschinenbau und Metallverarbeitung, Chemie, Leichtindustrie, Lebensmittelindustrie, Forstwirtschaft, Holzverarbeitung, Bauindustrie. In der näheren Umgebung befindet sich der Tscheboksarsker Stausee mit einer Fläche von 2.274 km² und einem Wasserkraftwerk mit einer Kapazität von 1.404 Megawatt.
Die Landwirtschaft besteht vorwiegend aus Milch- und Schlachtviehzucht sowie Geflügelzucht. Im Aufbau sind Getreide- und Hopfenanbau.
Die Stadt ist Industriezentrum und mit Universität, Hochschulen und Theater kultureller Mittelpunkt der Republik.

Basierend auf dem Artikel Tscheboksary der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen