Flagge von Frankreich

Frankreich

Hauptstadt
Paris
 
Fläche
543.965 km²
 
Bevölkerung
60.723.000
 
pro km²
112 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
18.08.2019
09:35
 
 
+
»
 

Évian-les-Bains

Daten & Fakten

  • Évian-les-Bains
  • Einwohner7787
  • geogr. Lage46.4013888888889, 6.58722222222222
  • Datum & Zeit18.08.2019 09:35
  • Sonnenaufgang05:36
  • Sonnenuntergang19:38

Évian-les-Bains

Évian-les-Bains (deutsch mittelalterlich: Effian) ist eine Gemeinde im Département Haute-Savoie, Frankreich. Sie liegt am Südufer des Genfersees und hat 7.800 Einwohner. Evian ist die Hauptstadt eines 15 Gemeinden umfassenden Kanton und ist von See und Bergen umgeben. Auf dem Gebiet der westlichen Nachbargemeinde Publier wird das weltbekannte Evian-Mineralwasser abgefüllt.

Die Stadt wurde im 13. Jahrhundert mit dem Bau einer Burg durch Graf Peter II. von Savoyen gegründet. 1789 wurde die Heilkraft des hiesigen Wassers entdeckt und es begann das Bäderzeitalter. Badeanstalten entstanden ab 1824 und ab 1869 kamen Trinkhallen, Hotels und ein Casino hinzu. 1878 erhielt das Mineralwasser auf der Pariser Weltausstellung eine Auszeichnung und wurde so weltweit bekannt. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts war Évian Treffpunkt der Haute-Volée aus aller Welt. Dies zeigte sich auch im Betrieb einer Standseilbahn, die von 1907 bis 1913 gebaut wurde und neben den beiden Endstationen vier weitere Haltepunkte aufwies, von denen zwei jeweils einem Hotel gehörten. ...mehr

Basierend auf dem Artikel Évian-les-Bains der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen