Flagge von Österreich

Österreich

Hauptstadt
Wien
 
Fläche
83.859 km²
 
Bevölkerung
8.205.000
 
pro km²
98 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
21.09.2019
01:24
 
 
+
»
 

Arnsdorf (Lamprechtshausen)

Daten & Fakten

  • Arnsdorf (Lamprechtshausen)
  • geogr. Lage47.9683333333333, 12.9536111111111
  • Datum & Zeit21.09.2019 01:24
  • Sonnenaufgang05:53
  • Sonnenuntergang18:09

Arnsdorf (Lamprechtshausen)

Arnsdorf (Lamprechtshausen)

Arnsdorf (Oberarnsdorf im Osten, Niederarnsdorf im Westen der Kirche) ist ein Ortsteil von Lamprechtshausen im Salzburger Land. Hier wirkte der Dorfschullehrer und Organist Franz Xaver Gruber, der als Komponist des Weihnachtsliedes Stille Nacht, heilige Nacht noch zu Lebzeiten eine gewisse Bekanntheit erreicht hatte. Ihm ist auch ein Museum im Ort gewidmet. Es befindet sich im Schulhaus, in dem Gruber von 1807 bis 1829 als Lehrer gewirkt und wo er das Lied auf seiner Gitarre einstudiert hatte. Das Schulgebäude findet noch heute als Schule Verwendung.

Im alten Pfarrhof von Arnsdorf hat auch der Regisseur Axel Corti viele Jahre gelebt und gewirkt.
Arnsdorf ist über eine eigene Haltestelle der Linie S1 der Salzburger Lokalbahn erreichbar.

Basierend auf dem Artikel Arnsdorf (Lamprechtshausen) der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen