Flagge von Russland

Russland

Hauptstadt
Moskau
 
Fläche
17.075.400 km²
 
Bevölkerung
142.537.000
 
pro km²
8 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
23.08.2019
03:11
 
 
+
»
 

Bolschakowo

Daten & Fakten

  • Bolschakowo
  • engl.Bolshakovo
  • Einwohner2000
  • geogr. Lage54.8803916666667, 21.6529222222222
  • Datum & Zeit23.08.2019 03:11
  • Sonnenaufgang04:23
  • Sonnenuntergang18:48

Bolschakowo

Bolschakowo (russisch Большаково, deutsch bis 1938 Groß Skaisgirren und 1938-46 Kreuzingen, litauisch Didieji Skaisgiriai) ist eine Gemeinde im Rajon Slawsk der Oblast Kaliningrad, Russland. Sie befindet sich an der Hauptstraße von Talpaki nach Sowjetsk. Daneben bestehen noch Straßen nach Polessk und nach Tschernjachowsk sowie ein Bahnhof an der Eisenbahnstrecke von Kaliningrad über Polessk und Slawsk nach Sowjetsk. Bolschakowo liegt am Südrand der Elchniederung in einer Marschenlandschaft und hat rund 2.000 Einwohner. Bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges befand sich hier der größte Viehverladebahnhof Deutschlands.

In der Nähe von Bolschakowo betreibt der russische Rundfunk eine Mittelwellensendeanlage über die Programme des Auslandsrundfunks Stimme Russlands übertragen werden. Das Programm wird auf mehreren Mittelwellenfrequenzen mit einer Leistung von bis zu 2.500 Kilowatt in Richtung Mitteleuropa abgestrahlt. Der Rundfunksender Bolschakowo dürfte der stärkste Mittelwellensender der Welt sein.

Basierend auf dem Artikel Bolschakowo der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen