Flagge von Frankreich

Frankreich

Hauptstadt
Paris
 
Fläche
543.965 km²
 
Bevölkerung
60.723.000
 
pro km²
112 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
19.08.2019
21:06
 
 
+
»
 

Buhl-Lorraine

Daten & Fakten

  • Buhl-Lorraine
  • Einwohner1061
  • geogr. Lage48.7188888888889, 7.07944444444444
  • Datum & Zeit19.08.2019 21:06
  • Sonnenaufgang05:30
  • Sonnenuntergang19:39

Buhl-Lorraine

Buhl-Lorraine (deutsch Bühl, 1940-44 Bühl am Kanal) ist eine Gemeinde im Département Moselle, am südlichen Stadtrand von Sarrebourg gelegen.

Der Ort wurde im 9. Jahrhundert erstmals als Bule erwähnt und wurde während des Dreißigjährigen Krieges entvölkert und aufgegeben. 1661 kam die Gegend an Frankreich und der Ort wurde wiederaufgebaut und neu besiedelt.

Zu Beginn des 1. Weltkrieges fand bei Buhl die Schlacht von Saarburg statt, 1919 wurde hier ein großes französisches Kriegerdenkmal errichtet. Am 10. März 1920 beschloss der Stadtrat die Umbenennung von Buhl in Buhl-Lorraine.

Zur Gemeinde Buhl-Lorraine gehören die Weiler Bettling, Jungforst, Mouckenhof (Mückenhof) und Neuhof.

Basierend auf dem Artikel Buhl-Lorraine der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen