Flagge von Cookinseln

Cookinseln

Hauptstadt
 
Fläche
 
Bevölkerung
 
pro km²
Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
17.08.2017
01:44
 
 
+
»
 

Cookinseln

Daten & Fakten

  • Cookinseln
  • engl.Cook Islands

Cookinseln

Die Cookinseln (englisch: , Cook Islands Maori: ; weitere Bezeichnungen: Cook-Archipel, Mangaia-Archipel, Hervey-Inseln) sind ein unabhängiger Inselstaat in „freier Assoziierung mit Neuseeland“ und eine Inselgruppe im südlichen Pazifik. Ihre Fläche beträgt 240 km² und sie haben etwa 18.600 Einwohner (fast alle Cook Islands Maori). Die Hauptstadt ist Avarua und liegt auf der Insel Rarotonga.

Basierend auf dem Artikel Cookinseln der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen