Flagge von Dschibuti

Dschibuti

Hauptstadt
 
Fläche
 
Bevölkerung
 
pro km²
Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
18.11.2017
20:21
 
 
+
»
 

Dschibuti

Daten & Fakten

  • Dschibuti
  • engl.Djibouti

Dschibuti

Dschibuti (dt.:, DschÄ«bÅ«tÄ«, frz.: Djibouti) ist eine Republik in Nordostafrika an der Meerenge Bab el Mandeb und ist etwas größer als Hessen. Er grenzt im Westen an Äthiopien, im Norden an Eritrea und im Süden an Somalia bzw. das (international nicht anerkannte) Somaliland sowie im Osten an den Golf von Aden und das Rote Meer. Der Jemen liegt nur wenige Kilometer entfernt auf der anderen Seite des Roten Meeres.

Dschibuti wurde 1977 von Frankreich unabhängig. Die Bevölkerung besteht zu etwa 60 % aus Issa-Somali und zu 35 % aus Afar.

Basierend auf dem Artikel Dschibuti der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen