Flagge von Österreich

Österreich

Hauptstadt
Wien
 
Fläche
83.859 km²
 
Bevölkerung
8.205.000
 
pro km²
98 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
24.08.2019
11:45
 
 
+
»
 

Engerwitzdorf

Daten & Fakten

  • Engerwitzdorf
  • Einwohner7533
  • geogr. Lage48.3397222222222, 14.4255555555556
  • Datum & Zeit24.08.2019 11:45
  • Sonnenaufgang05:08
  • Sonnenuntergang19:00

Engerwitzdorf

Engerwitzdorf ist eine Gemeinde in Oberösterreich im Bezirk Urfahr-Umgebung im unteren Mühlviertel mit etwa 8.300 Einwohnern. Der zuständige Gerichtsbezirk ist Urfahr-Umgebung. Engerwitzdorf, eine ursprünglich rein bäuerliche Gemeinde rings um Gallneukirchen ohne eigenen Kernort, setzt sich aus 31 Ortschaften zusammen; nur ein kleiner Teil der Bewohner lebt in der namensgebenden Ortschaft.

Auf Grund der Nachbarschaft zu Linz und der attraktiven naturräumlichen Lage im sanftwelligen Hügelland des Mühlviertels gehört Engerwitzdorf zu den am schnellsten wachsenden Gemeinden Österreichs. In Schweinbach und Mittertreffling haben sich zwei Kerne mit dichterer Bebauung (auch Wohnungen) und entsprechender Infrastruktur (Schulen, Einkaufszentren und anderem mehr) gebildet, ansonsten herrschen Einfamilienhäuser und traditionelle bäuerliche Ortschaften vor. Große Teile des Gemeindegebiets sind weiterhin von der Land- und Forstwirtschaft bestimmt. Die Gemeinde bietet zahlreiche Wanderwege für Erholungssuchende an.

Basierend auf dem Artikel Engerwitzdorf der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen