Flagge von Finnland

Finnland

Hauptstadt
Helsinki
 
Fläche
304.530 km²
 
Bevölkerung
5.262.000
 
pro km²
17 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
01.06.2020
02:53
 
 
+
»
 

Enonkoski

Daten & Fakten

  • Enonkoski
  • Einwohner1712
  • geogr. Lage62.0833333333333, 28.9333333333333
  • Datum & Zeit01.06.2020 02:53
  • Sonnenaufgang02:28
  • Sonnenuntergang21:35

Enonkoski

Enonkoski

Enonkoski ist eine Gemeinde in Ostfinnland. Sie liegt rund 30 km nördlich der Stadt Savonlinna in der ostfinnischen Seenplatte.

Die Gemeinde besteht seit 1882 und umfasst neben dem Kirchdorf Enonkoski die Orte Hanhijärvi, Ihamaniemi, Joutsenmäki, Karvila, Laasala, Makkola, Muhola, Paakkunala, Parkumäki, Simanala, Suurimäki und Vuorikoski.

In der ehemaligen Dorfschule von Ihananiemi befindet sich seit das einzige protestantische Kloster Finnlands, das Raum für 12 Personen bietet, aber derzeit nur einen ständigen Bewohner hat, Schwester Virva Tyrväinen. Die Pfarrkirche im Kirchdorf Enonkoski wurde 1886 nach Plänen von M. Schjerfbeck erbaut. Anders als in den meisten finnischen Kirchen ist das Kreuz des Kirchturms nicht auf den Eingang ausgerichtet, sondern zum See Ylä-Enonvettä; 1858 war auf dem See ein Kirchboot im Sturm gesunken, zwölf Menschen, die in dem Boot zum Gottesdienst fahren wollten, ertranken.

Die Landschaft wird von Wäldern und Seen bestimmt; im Norden hat die Gemeinde Anteil am Kolovesi-Nationalpark. Von touristischem Interesse ist das 1854 erbaute G ...mehr

Basierend auf dem Artikel Enonkoski der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen