Flagge von Österreich

Österreich

Hauptstadt
Wien
 
Fläche
83.859 km²
 
Bevölkerung
8.205.000
 
pro km²
98 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
15.09.2019
19:11
 
 
+
»
 

Flaurling

Daten & Fakten

  • Flaurling
  • Einwohner1146
  • geogr. Lage47.2922222222222, 11.1230555555556
  • Datum & Zeit15.09.2019 19:11
  • Sonnenaufgang05:53
  • Sonnenuntergang18:28

Flaurling

Flaurling ist eine Gemeinde im Bezirk Innsbruck Land in Tirol (Österreich).

Flaurling liegt im Inntal, zwischen Innsbruck und Telfs, südlich des Inns, an der Einmündung des Kanzingbachs. Die Gemeinde besteht aus den Ortsteilen Flaurling-Dorf, Flaurling-Bahnhof mit einem Gewerbegebiet und Flaurlingberg an den westlichen Ausläufern einer Mittelgebirgsterrasse.

Urkundlich erstmals erwähnt wurde Flaurling als "Flurininga" im Jahr 763. Im Spätmittelalter war es Pfarrstandort für die umliegenden Orte zwischen Zirl und Telfs. Das Rissgebäude, ursprünglich ein Jagdschloss, besteht seit dem 15. Jahrhundert. Flaurling ist seit 1816 eine eigenständige Gemeinde.

Die Flaurlinger Alm ist Ausgangspunkt für Wanderungen im Gebirge. Flaurling ist über die Inntalautobahn und die Arlbergbahn erreichbar.

Basierend auf dem Artikel Flaurling der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen