Flagge von Bahamas

Bahamas

Hauptstadt
 
Fläche
 
Bevölkerung
 
pro km²
Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
27.06.2019
02:48
 
 
+
»
 

Freeport (Bahamas)

Daten & Fakten

  • Freeport (Bahamas)
  • engl.Freeport, Bahamas
  • Einwohner26910
  • geogr. Lage26.5333333333333, -78.7
  • Datum & Zeit27.06.2019 02:48
  • Sonnenaufgang11:24
  • Sonnenuntergang01:11

Freeport (Bahamas)

Freeport ist eine Stadt und Freihandelszone auf der Insel Grand Bahama, die rund 160 km nordöstlich von Fort Lauderdale (Florida) liegt. Die Bevölkerung betrug im Jahr 2000 26.910 Einwohner.

1955 erhielt Wallace Groves, ein Finanzier aus Virginia, der sich zuerst für den Holzanbau auf der Insel interessierte, über 200 km² Land von der Regierung der Bahamas. Auf diesem Land gründete er die Stadt Freeport, die bald zur zweitgrößten der Bahamas wurde (nach Nassau).

Die Grand Bahama Port Authority (GBPA) betreibt die Freihandelszone unter dem im August 1955 unterschriebenen Hawksbill Creek Agreement. Das Abkommen besagt, dass bis 2054 keine Abgaben zu bezahlen sind.

Der Hafen kann auch von den größten Schiffen angelaufen werden und hat einen Anlegeplatz für Kreuzfahrtschiffe, einen Containerhafen und einen privaten Yachthafen samt Wartungsdock.

Der Flughafen von Freeport, Grand Bahama International Airport (IATA airport code: FPO, ICAO airport code: MYGF) wickelt pro Jahr knapp 50.000 Starts und Landungen ab. ...mehr

Basierend auf dem Artikel Freeport (Bahamas) der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen