Flagge von Österreich

Österreich

Hauptstadt
Wien
 
Fläche
83.859 km²
 
Bevölkerung
8.205.000
 
pro km²
98 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
19.06.2019
17:32
 
 
+
»
 

Gallzein

Daten & Fakten

  • Gallzein
  • Einwohner550
  • geogr. Lage47.3666666666667, 11.7666666666667
  • Datum & Zeit19.06.2019 17:32
  • Sonnenaufgang04:15
  • Sonnenuntergang20:12

Gallzein

Gallzein ist eine Gemeinde im Bezirk Schwaz, Tirol (Österreich). Der Name Gallzein ist vermutlich rätoromanischen Ursprungs (Collacino = kleiner Hügel). Eine Siedlung mit gleicher Namensherkunft ist Galltschein bei Trins.


Gallzein liegt auf einer Terrasse des Unterinntals, an den nördlichen Ausläufern der Tuxer Voralpen. Das besiedelte Gebiet erstreckt sich über sieben Weiler, die über eine Straße von Schwaz oder von Buch bei Jenbach erreichbar sind.
Der höchste Punkt der Gemeinde Gallzein ist das Gratzenjoch mit 1998 m.
Der Bucherbach, von den Einheimischen auch Schwadererbach genannt, durchfließt die Gemeinde Gallzein in ihrer Mitte in einem tiefen Graben und mündet bei Buch in den Inn.
Östlich des Grabens liegen die Weiler Hochgallzein, Niederleiten und Schöllerberg, westlich davon befinden sich die Weiler Kogelmoos, Hof, Wahrbühel und Gattern mit Nasen, Axdorf und Gasteig.

Basierend auf dem Artikel Gallzein der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen