Flagge von Österreich

Österreich

Hauptstadt
Wien
 
Fläche
83.859 km²
 
Bevölkerung
8.205.000
 
pro km²
98 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
16.06.2019
13:08
 
 
+
»
 

Großklein

Daten & Fakten

  • Großklein
  • Einwohner7353
  • geogr. Lage46.7333333333333, 15.4333333333333
  • Datum & Zeit16.06.2019 13:08
  • Sonnenaufgang04:03
  • Sonnenuntergang19:54

Großklein

Großklein ist eine Marktgemeinde im Bezirk Leibnitz, Steiermark, Österreich. Sie umfasst die Katastralgemeinden Burgstall, Goldes, Großklein, Mantrach, Mattelsberg, Nestelbach, Nestelberg, Oberfahrenbach sowie die dazugehörenden Ortschaften Kleinklein und Wippelsach.

Für den Tourismus wird sie beschrieben als „idyllisch gelegene Gemeinde mit ca. 2.500 Einwohnern liegt in der südsteirischen Weinstraße und somit am Eingang zur sogenannten Steirischen Toskana“. Der nächste Bahnhof befindet sich in Leibnitz.

In Kleinklein wurden bedeutende Grabfunde der Hallstattzeit entdeckt. Bei Spaziergängen in den Wäldern um Goldes stößt man des Öfteren auf kleine bis mittelgroße Hügelkuppen die unter ihrer Erdschicht verwachsene Keltengräber (Hügelgrab) beherbergen.
Das Hallstattmuseum präsentiert Funde und Befunde der Region aus etwa fünfeinhalb Jahrtausenden.

Basierend auf dem Artikel Großklein der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen