Flagge von Frankreich

Frankreich

Hauptstadt
Paris
 
Fläche
543.965 km²
 
Bevölkerung
60.723.000
 
pro km²
112 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
22.08.2019
20:32
 
 
+
»
 

Hérouville-Saint-Clair

Daten & Fakten

  • Hérouville-Saint-Clair
  • Einwohner24374
  • geogr. Lage49.2038888888889, -0.328611111111111
  • Datum & Zeit22.08.2019 20:32
  • Sonnenaufgang06:03
  • Sonnenuntergang20:04

Hérouville-Saint-Clair

Hérouville-Saint-Clair ist eine Stadt in der französischen Region Basse-Normandie im Département Calvados. Sie ist die zweitgrößte Stadt des Départements und erfuhr seit Beginn der 1960er Jahre einen erheblichen Einwohnerzuwachs. Die Stadt gehört zum Arrondissement Caen und ist Hauptort des Kantons Caen-5.

Hérouville-Saint-Clair liegt am westlichen Ufer der Orne in unmittelbarer nördlicher Nachbarschaft von Caen. Bis 1957 hieß der Ort einfach Hérouville. Herouville ist mit der Tram B mit Caen verbunden (siehe Tramway de Caen). Viele Stadtteile von Hérouville fallen besonders durch ihre zeitgenössische Architektur auf. Die Grundidee dabei war eine dezentrale Urbanisierung, dabei erhielten die einzelnen Stadtteile kleine Einkaufszentren, um ihre Eigenständigkeit zu unterstreichen. Ende der 1980er Jahre wurde erst ein urbanes Stadtzentrum geschaffen. Bürgermeister ist Rodolphe Thoma (MODEM).

Es besteht eine Städtepartnerschaft zu Tichwin (Тихвин) in Russland und Garbsen in Deutschland.

Basierend auf dem Artikel Hérouville-Saint-Clair der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen