Flagge von Österreich

Österreich

Hauptstadt
Wien
 
Fläche
83.859 km²
 
Bevölkerung
8.205.000
 
pro km²
98 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
20.10.2019
01:03
 
 
+
»
 

Hardegg (Niederösterreich)

Daten & Fakten

  • Hardegg (Niederösterreich)
  • engl.Hardegg
  • Einwohner1490
  • geogr. Lage48.8525, 15.8588888888889
  • Datum & Zeit20.10.2019 01:03
  • Sonnenaufgang06:24
  • Sonnenuntergang16:58

Hardegg (Niederösterreich)

Hardegg (Niederösterreich)

Hardegg ist eine Stadtgemeinde im Waldviertel, die an der Thaya direkt an der Grenze zu Tschechien liegt.

Speziell bis zum Fall des Eisernen Vorhanges war Hardegg sehr isoliert. Zu Tschechien gibt es nur die Thayabrücke Hardegg – Čížov. Dies spiegelt sich auch in der abnehmenden Zahl der Einwohner wider. Als einziger Wirtschaftsfaktor ist der zunehmende Tourismus zu nennen. Den höchsten Einwohnerstand seit Beginn der statistischen Aufzeichnungen durch den Staat war bereits 1890 zu verzeichnen, als in Hardegg 3.209 Einwohner gezählt wurden. Seither - mit der einzigen Ausnahme des Zeitraums zwischen den beiden Zählungen 1939 und 1951 - nimmt die Einwohnerzahl stetig ab. Dies ist übrigens bezeichnend für den Bezirk Hollabrunn, in welchem seit 1890 keine Einwohnerzuwächse mehr verzeichnet wurden.

Basierend auf dem Artikel Hardegg (Niederösterreich) der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen