Flagge von Ägypten

Ägypten

Hauptstadt
 
Fläche
 
Bevölkerung
 
pro km²
Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
20.04.2019
16:57
 
 
+
»
 

Helwan

Daten & Fakten

  • Helwan
  • Einwohner230000
  • geogr. Lage29.8419444444444, 31.3341666666667
  • Datum & Zeit20.04.2019 16:57
  • Sonnenaufgang04:22
  • Sonnenuntergang17:24

Helwan

Helwan , im Englischen auch Hulwan, Hilwan oder Heluan geschrieben, ist eine Industriestadt in Ägypten, 30 km südlich von Kairo bzw. Maadi zwischen den al-Muqattam-Hügeln an den Ufern des Nils gelegen. Sie hat etwa 230.000 Einwohner (1989) und kann noch als Vorort Kairos gelten. Die Metro-Linie 1 endet hier.

Bis ins frühe 20. Jahrhundert hinein war Helwan ein Kurort mit Heilbädern, denn es gibt dort heiße schwefelhaltige Quellen. Heute prägen Schwerindustrien das Stadtbild, vor allem Eisen- und Stahlverhüttung und Textil- und Zementproduktion sowie ein großes Elektrizitätswerk.

Eine Eisenbahn- und Straßenbrücke über den Nil verbindet Helwan mit Saqqara. Die Stadt verfügt seit dem 26. Juli 1975 über eine Universität, die durch deutsche Entwicklungshilfe wesentlich gefördert wurde und deren Vorgänger die Operations School war, sowie über ein astronomisches Observatorium.

Unweit der Stadt wurden die ältesten Gräber Ägyptens gefunden. Die 20 Gräber stammen etwa aus dem Jahr 5000 v. Chr.

Basierend auf dem Artikel Helwan der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen