Flagge von Österreich

Österreich

Hauptstadt
Wien
 
Fläche
83.859 km²
 
Bevölkerung
8.205.000
 
pro km²
98 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
23.10.2019
00:04
 
 
+
»
 

Holzgau

Daten & Fakten

  • Holzgau
  • Einwohner478
  • geogr. Lage47.2638888888889, 10.3472222222222
  • Datum & Zeit23.10.2019 00:04
  • Sonnenaufgang06:48
  • Sonnenuntergang17:17

Holzgau

Holzgau

Holzgau ist eine Gemeinde im Bezirk Reutte, Tirol (Österreich).

Die Gemeinde ist gebildet durch ein Haufendorf am Schwemmkegel des Höhenbachs. Erstmals urkundlich erwähnt wurde der Ort 1315 als Holzge, später Holzgaw, was holz- bzw. waldreiche Au bedeutet. 1401 wurde es zur Pfarre erhoben.

Die reich verzierten Fassaden der Häuser, wovon einige in den letzten Jahrzehnten renoviert wurden, zeugen von den Handelsbeziehungen der Bewohner in den vergangenen Jahrhunderten. Ein Heimatmuseum gibt Einblick in das Leben der früheren Generationen im oberen Lechtal.

Der Simms-Wasserfall wurde Ende des 19. Jahrhunderts vom Engländer Frederick R. Simms, der sich in Holzgau als Jagdgast niederließ, künstlich angelegt. Der Ort ist Ausgangspunkt von Bergtouren in den Allgäuer Alpen und den Lechtaler Alpen. Neben der Bedeutung als zweisaisonale Tourismusgemeinde gibt es viele Auspendler.

Basierend auf dem Artikel Holzgau der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen