Flagge von Indonesien

Indonesien

Hauptstadt
 
Fläche
 
Bevölkerung
 
pro km²
Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
12.07.2020
21:41
 
 
+
»
 

Jayapura

Daten & Fakten

  • Jayapura
  • Einwohner195000
  • geogr. Lage-2.53333333333333, 140.716666666667
  • Datum & Zeit12.07.2020 21:41
  • Sonnenaufgang21:43
  • Sonnenuntergang09:42

Jayapura

Jayapura

Jayapura ist eine indonesische Stadt auf Neuguinea; sie ist Hauptstadt der Provinz Papua und der Region West-Papua, des indonesischen Teils Neuguineas, und hat rund 195.000 Einwohner.

Jayapura liegt an der nördlichen Pazifikküste an der Yos Sudarso Bay (früher Humboldt Bay) nahe der Grenze zu Papua-Neuguinea. Sie ist Verwaltungs- und Handelszentrum, verfügt über einen Hafen und einen Flughafen und ist seit 1962 Sitz einer Universität, der Cenderawasih-(„Paradiesvogel"-)Universität. Die Bevölkerung besteht inzwischen zu rund 80% aus anderen Teilen Indonesiens zugewanderten Menschen, die Papua bilden eine Minderheit von rund 20%.

Von 1910 bis 1962 war die Stadt als Hollandia bekannt. Im Zweiten Weltkrieg war sie Sitz einer großen Marinebasis, die von den Japanern im April 1942 erobert und von den US-Amerikanern im April 1944 zurückerobert wurde. Von April 1944 bis März 1945 diente sie General Douglas MacArthur als Hauptquartier. 1945 wurde sie als Hollandia Hauptstadt von Niederländisch-Neuguinea. 1962 kam das Gebiet unter UN-Verwaltung, die Stadt wurde in K ...mehr

Basierend auf dem Artikel Jayapura der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen