Flagge von Frankreich

Frankreich

Hauptstadt
Paris
 
Fläche
543.965 km²
 
Bevölkerung
60.723.000
 
pro km²
112 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
23.08.2019
11:49
 
 
+
»
 

Longeville-lès-Metz

Daten & Fakten

  • Longeville-lès-Metz
  • Einwohner3971
  • geogr. Lage49.1152777777778, 6.13611111111111
  • Datum & Zeit23.08.2019 11:49
  • Sonnenaufgang05:39
  • Sonnenuntergang19:36

Longeville-lès-Metz

Longeville-lès-Metz ist eine Gemeinde im Département Moselle, an Metz angrenzend auf beiden Seiten der Mosel gelegen.

Der Ort wurde im Mittelalter erstmals als Longa villa erwähnt und kam 1552 an Frankreich. Durch den Frankfurter Frieden wurde Longeville 1871 Teil des Deutschen Reichs, die Bevölkerungszahl stieg von 774 Ew. (1890) auf 1921 Ew. (1900) und 2518 Ew. (1910), etwa 40 Prozent davon waren Soldaten und Angestellte der deutschen Armee.

1915–18 (und noch einmal 1940–44) trug der Ort den deutschen Namen Langenheim bei Metz. Im November 1918 wurde Longeville an Frankreich zurückgegeben.

Basierend auf dem Artikel Longeville-lès-Metz der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen