Flagge von Indonesien

Indonesien

Hauptstadt
 
Fläche
 
Bevölkerung
 
pro km²
Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
12.07.2020
21:42
 
 
+
»
 

Manokwari

Daten & Fakten

  • Manokwari
  • Einwohner53000
  • geogr. Lage-0.866666666666667, 134.083333333333
  • Datum & Zeit12.07.2020 21:42
  • Sonnenaufgang22:07
  • Sonnenuntergang10:11

Manokwari

Manokwari

Manokwari ist mit 130.000 Einwohnern eine der bedeutendsten Städte West Papuas. Sie ist Hauptstadt der Provinz Irian Jaya Barat (Westhälfte Papuas) und die einzige nicht von indonesischen Transmigranten dominierte Stadt Papuas.

Die Stadt liegt an der nördlichen Pazifikküste im Osten der Vogelkop-Halbinsel. Sie ist Verwaltungs- und Handelsstadt und besitzt einen Flughafen und einen Hafen. Die Stadt war im 19. Jahrhunderts eine der ersten niederländische Niederlassung auf Neuguinea. 1855 landeten die deutschen Missionare Carl Wilhelm Ottow und Johann Gottlob Geißler auf der nahe gelegenen Insel Mansinam und begannen von hier aus, die Papua zu missionieren. 1898 wurde eine Distriktverwaltung eingerichtet. Im Zweiten Weltkrieg wurde die Stadt 1942 von den Japanern besetzt und 1944 von den US-Amerikanern zurückerobert. Danach teilte sie die Geschichte von West-Papua. 1964 gründeten Ludwig Mandacen und Fery Awom die Papuanische Befreiungsbewegung OPM. 1969 war sie eine der acht Orte Papuas in dem ausgesuchte Wahlmänner im Act of Free Choice genannten Wahlbetrug über die Zugehörigkeit West Pap ...mehr

Basierend auf dem Artikel Manokwari der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen