Flagge von Russland

Russland

Hauptstadt
Moskau
 
Fläche
17.075.400 km²
 
Bevölkerung
142.537.000
 
pro km²
8 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
22.08.2019
14:12
 
 
+
»
 

Monino

Daten & Fakten

  • Monino
  • Einwohner19700
  • geogr. Lage55.84, 38.1980555555556
  • Datum & Zeit22.08.2019 14:12
  • Sonnenaufgang03:12
  • Sonnenuntergang17:47

Monino

Monino ist eine etwa 25 km östlich von Moskau gelegene Stadt in Russland. Sie gehört zum Rajon (Landkreis) Schtscholkowo der Oblast Moskau und hat rund 19.000 Einwohner (Stand 2006).

Die Stadt geht auf ein Einzelgehöft zurück, dessen Einwohner Monin mit Nachnamen hießen. Die Zahl der Einwohner entwickelte sich sehr schnell. Während 1926 nur 30 Einwohner gezählt wurden, waren es 1959 bereits 10.800.

Monino verfügt über einen Bahnhof, von dem aus regelmäßige Zugverbindungen zum Jaroslawler Bahnhof in Moskau bestehen.

Weltweit bekannt wurde Monino durch das Zentrale Museum der Luftstreitkräfte der Russischen Föderation und die in unmittelbarer Nachbarschaft gelegene Gagarin-Militärakademie der Luftstreitkräfte, an der auch Sigmund Jähn ausgebildet wurde. Nahe Monino liegt das Sternenstädtchen.

Basierend auf dem Artikel Monino der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen