Flagge von Russland

Russland

Hauptstadt
Moskau
 
Fläche
17.075.400 km²
 
Bevölkerung
142.537.000
 
pro km²
8 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
22.08.2019
14:12
 
 
+
»
 

Moskalenki

Daten & Fakten

  • Moskalenki
  • Einwohner11000
  • geogr. Lage54.9358888888889, 71.932625
  • Datum & Zeit22.08.2019 14:12
  • Sonnenaufgang01:00
  • Sonnenuntergang15:30

Moskalenki

Moskalenki ist eine Siedlung städtischen Typs mit 11.000 Einwohnern, gegründet 1894 als Eisenbahnstation Kotschubajewo und 1905 in Moskalenki umbenannt.
Um diese Eisenbahnstation entstand kurze Zeit später nach der Gründung eine Ortschaft, die sich seit 1969, genauso wie die Eisenbahnstation selbst, Moskalenki nennt.

Moskalenki liegt an der Transsibirischen Eisenbahn, 86 km westlich von der Stadt Omsk, in der Oblast Omsk und ist die Verwaltungszentrale im Rajon Moskalenki.

In der Umgebung von Moskalenki befanden sich ehemals zahlreiche Ansiedlungen überwiegend deutschsprachiger Russlandmennoniten, die schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts aus der heutigen Ukraine dorthin ausgewandert sind. Ihre Umgangssprache Plautdietsch, ein niederdeutscher Dialekt namens Niederpreußisch, ist dort bis heute erhalten geblieben.

Basierend auf dem Artikel Moskalenki der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen