Flagge von Russland

Russland

Hauptstadt
Moskau
 
Fläche
17.075.400 km²
 
Bevölkerung
142.537.000
 
pro km²
8 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
26.08.2019
07:48
 
 
+
»
 

Nabereschnyje Tschelny

Daten & Fakten

  • Nabereschnyje Tschelny
  • engl.Naberezhnye Chelny
  • Einwohner508894
  • geogr. Lage55.7, 52.3166666666667
  • Datum & Zeit26.08.2019 07:48
  • Sonnenaufgang02:24
  • Sonnenuntergang16:40

Nabereschnyje Tschelny

Nabereschnyje Tschelny ( ; tatarisch Yar Çallı) ist eine russische Industriestadt mit 508.894 Einwohnern (Stand 2004) in der Republik Tatarstan. Sie liegt an der Kama, die oberhalb der Stadt den Nischnekamsker Stausee speist, den größten des Flusses.

Der Ort war eine unbedeutende Kleinstadt, bis dort 1976 im Industriekombinat Kamas mit der Produktion von Lastkraftwagen, Dieselmotoren und Panzern begonnen wurde. 1982 wurde Nabereschnyje Tschelny nach dem Generalsekretär des ZK der KPdSU, Leonid Breschnew, in Breschnew (Брежнев) umbenannt, erhielt aber 1988 seinen ursprünglichen Namen zurück.

Basierend auf dem Artikel Nabereschnyje Tschelny der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen