Flagge von Österreich

Österreich

Hauptstadt
Wien
 
Fläche
83.859 km²
 
Bevölkerung
8.205.000
 
pro km²
98 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
23.10.2019
18:25
 
 
+
»
 

Neu-Fünfhaus

Daten & Fakten

  • Neu-Fünfhaus
  • Einwohner10000
  • geogr. Lage48.2027777777778, 16.3277777777778
  • Datum & Zeit23.10.2019 18:25
  • Sonnenaufgang06:25
  • Sonnenuntergang16:52

Neu-Fünfhaus

Neu-Fünfhaus

Neu-Fünfhaus ist ein Bezirksteil von Fünfhaus in Wien. Er entstand ab den 1870er Jahren, als man nach dem Bau der Westbahn Teile der Schmelz nördlich der Bahntrasse dem städtischen Wohnbau widmete. Im Gegensatz zu den historisch „gewachsenen“ Straßenzügen des Ortskernes mit ihren verwinkelten Gassen besitzt Neu-Fünfhaus einen Rastergrundriss aus parallel verlaufenden Straßen. 1911 gab das Militär weitere zehn Hektar, also ein Fünftel, des Exerzierfeldes zur Bebauung frei. Der Bau des ersten Hauses – Hütteldorfer Straße 74 – wurde im Oktober 1911 begonnen. 1912 begann der Bau der Häuser, die heute das sogenannte Nibelungenviertel bilden.

Basierend auf dem Artikel Neu-Fünfhaus der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen