Flagge von Österreich

Österreich

Hauptstadt
Wien
 
Fläche
83.859 km²
 
Bevölkerung
8.205.000
 
pro km²
98 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
21.09.2019
01:21
 
 
+
»
 

Neumarkt an der Ybbs

Daten & Fakten

  • Neumarkt an der Ybbs
  • Einwohner1794
  • geogr. Lage48.1333, 15.05
  • Datum & Zeit21.09.2019 01:21
  • Sonnenaufgang05:44
  • Sonnenuntergang18:01

Neumarkt an der Ybbs

Neumarkt an der Ybbs

Neumarkt an der Ybbs ist eine Marktgemeinde im Bezirk Melk, Land Niederösterreich, Staat Österreich. Laut Volkszählung 2001 haben 1.794 Personen ihren Hauptwohnsitz in der Gemeinde.

Die Gemeinde besteht aus dem Gemeindehauptort Neumarkt (ca. 1.150 Einwohner), dem langgezogenen Straßendorf Kemmelbach (ca. 400 Einwohner) und den kleinen Dörfern Waasen (120 Einwohner), Wolfsberg (75 Einwohner), Winden (35 Einwohner) und Mauer (15 Einwohner).

Der Großteil der Bevölkerung pendelt zur Arbeit in die nahe gelegenen Kleinstädte Ybbs an der Donau, Wieselburg und Amstetten.
Sehenswert sind die Pfarrkirche zum hl. Nikolaus (spätgotisch mit modernem Anbau) und das Rathaus (Renaissance-Bau und ehemals Mauthaus bzw. Sitz der Herrschaft Starhemberg). Im Obergeschoss des Rathauses ist ein Schul- und Heimatmuseum untergebracht. Im Ortsteil Mauer steht eine barocke Dreifaltigkeitssäule (bez. 1693) und an der Ausfallstraße in Richtung Karlsbach befindet sich noch ein Urteilskreuz (ehem. Richtstätte) von 1662.

Die Gemeinde ist verkehrsmäßig gut erschlossen (Autobahn ...mehr

Basierend auf dem Artikel Neumarkt an der Ybbs der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen