Flagge von Österreich

Österreich

Hauptstadt
Wien
 
Fläche
83.859 km²
 
Bevölkerung
8.205.000
 
pro km²
98 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
26.06.2019
16:48
 
 
+
»
 

Obernberg am Brenner

Daten & Fakten

  • Obernberg am Brenner
  • Einwohner358
  • geogr. Lage47.0163888888889, 11.4194444444444
  • Datum & Zeit26.06.2019 16:48
  • Sonnenaufgang04:20
  • Sonnenuntergang20:13

Obernberg am Brenner

Obernberg ist eine Gemeinde im Bezirk Innsbruck Land, Tirol (Österreich).

Obernberg liegt im gleichnamigen Tal, das vom Wipptal bei Gries am Brenner abzweigt. Den Talschluß bilden die wuchtige Schwarze Wand und die Kalkzacken der Tribulaune (an der Grenze zu Südtirol/Italien) im Kontrast zum darunterliegenden Urgesteingelände.

Das Tal diente bereits zur Bronzezeit als Almweide, und die einmarschierenden Römer trafen 15 v. Chr. auf einen blühenden Bergbau, der im 16. Jahrhundert aufgegeben wurde. Der von Fichtenwäldern umgebene Obernberger See ist ein beliebtes Ausflugsziel, schon Kaiser Maximilian I. ging in der Umgebung auf Jagd.

Die Gemeinde wird vom Obernberger Seebach durchflossen.

Die barocke St.-Nikolaus-Pfarrkirche wurde 1760 errichtet.

Basierend auf dem Artikel Obernberg am Brenner der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen