Flagge von Marokko

Marokko

Hauptstadt
Rabat
 
Fläche
446.550 km²
 
Bevölkerung
32.000.000
 
pro km²
67 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
20.10.2019
18:11
 
 
+
»
 

Ouezzane

Daten & Fakten

  • Ouezzane
  • geogr. Lage34.8, -5.58333333333333
  • Datum & Zeit20.10.2019 18:11
  • Sonnenaufgang06:32
  • Sonnenuntergang17:42

Ouezzane

Ouezzane

Ouezzane (bzw. Wezzane, Wazzane oder Ouazzane; ) ist eine Stadt im Norden Marokkos, nördlich von Fès gelegen, mit etwa 50.000 Einwohnern (1994).

Innerhalb des Königreichs genießt die Stadt vor allem wegen ihrer Shurafa (Plural von Scherif, also Scherifen)und einer dort ansässigen Sufi-Bruderschaft einen besonderen Ruf als eines der wichtigsten religiösen Zentren Marokkos bzw. "heilige" Stadt.

Ouezzane ist auch für marokkanische Juden eine heilige Stätte. Neun Kilometer nordöstlich der Stadt, im Rif-Gebirge, liegt das Bergdorf Asjen mit der Grabstätte des Rabbiners Imran Ben Divan, auch "Moul Anrhaz" genannt, der auf einer Reise von seinem Wohnort Hebron im Heiligen Land im Jahre 1782 hier verstarb. Typisch für die religiöse Kultur der von Berbern bewohnten Regionen in Marokko ist die Tatsache, dass sowohl Muslime als auch Juden diesen Mann bis heute als Heiligen verehren. Die Wallfahrt zu Ehren dieses Marabut heißt bei den Muslimen moussem, bei den Juden hiloula.

Basierend auf dem Artikel Ouezzane der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen