Flagge von Marokko

Marokko

Hauptstadt
Rabat
 
Fläche
446.550 km²
 
Bevölkerung
32.000.000
 
pro km²
67 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
21.10.2017
08:02
 
 
+
»
 

Oujda

Daten & Fakten

  • Oujda
  • Einwohner405000
  • geogr. Lage34.6666666666667, -1.9
  • Datum & Zeit21.10.2017 08:02
  • Sonnenaufgang06:18
  • Sonnenuntergang17:25

Oujda

Oujda ist eine Stadt im östlichen Marokko mit 405.000 Einwohnern. Die Stadt liegt rund 15 km vor der algerischen Grenze und 60 km südlich des Mittelmeeres.

Oujda wurde im 10. Jahrhundert gegründet und war die Hauptstadt des Stammes der Zanata, im 13. Jahrhundert wurde sie neu errichtet. Im 19. Jahrhundert wurde sie zweimal von den (1844 und 1859) Franzosen besetzt und diente später als Militärbasis zur Kontrolle des östlichen Marokkos. Das Stadtbild ist im Gegensatz zu anderen marokkanischen Städten modern.

Oujda besitzt den Flughafen Oujda-Angads und eine Universität, es ist Verkehrsknotenpunkt und wichtige Handelsstadt.

Obwohl es nicht sehr viel Tourismus gibt, gibt es viele schöne Sehenswürdigkeiten. So beispielsweise den Souk und den bekannten "parc".

Basierend auf dem Artikel Oujda der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen