Flagge von Österreich

Österreich

Hauptstadt
Wien
 
Fläche
83.859 km²
 
Bevölkerung
8.205.000
 
pro km²
98 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
20.06.2019
20:03
 
 
+
»
 

Pfafflar

Daten & Fakten

  • Pfafflar
  • Einwohner137
  • geogr. Lage47.2666666666667, 10.6166666666667
  • Datum & Zeit20.06.2019 20:03
  • Sonnenaufgang04:21
  • Sonnenuntergang20:17

Pfafflar

Pfafflar ist eine Gemeinde im Bezirk Reutte, Tirol (Österreich).

Pfafflar besteht aus den drei auseinanderliegenden Ortschaften Bschlabs, Boden und Pfafflar im Bschlabsertal, einem Seitental des Lechtals. Das 8 km entfernte Bschlabs besteht aus mehreren Höfen und Weilern. Hier verläuft die Straße vom Lechtal über das Hahntennjoch (das die Gemeindegrenze bildet) nach Imst im Oberinntal, die für das obere Lechtal einen kürzeren Weg als über den Fernpass darstellt. Die Hahntennjochstraße wurde 1969 eröffnet und stellt heute neben einer Verkehrsverbindung eine auch unter Motorrad- und Radfahrern beliebte Ausflugsstraße dar, die allerdings in den Wintermonaten gesperrt ist. Der Ort wurde 1300 als Pavelaers (lat. pabularium, Alm bzw. Weideplatz oder lat. pabulariu, Futterstadel) erstmals erwähnt. Die Gemeinde wurde von Imst aus besiedelt und gehörte bis 1947 zum Bezirk Imst. Der Ortsteil Pfafflar wird heute nur noch im Sommer genutzt.

Basierend auf dem Artikel Pfafflar der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen