Flagge von Südafrika

Südafrika

Hauptstadt
 
Fläche
 
Bevölkerung
 
pro km²
Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
08.07.2020
02:57
 
 
+
»
 

Plettenberg Bay

Daten & Fakten

  • Plettenberg Bay
  • geogr. Lage-34.03, 23.22
  • Datum & Zeit08.07.2020 02:57
  • Sonnenaufgang06:32
  • Sonnenuntergang16:32

Plettenberg Bay

Plettenberg Bay

(engl.) oder Plettenbergbaai (Afrikaans) ist eine Stadt am Indischen Ozean in der Gemeinde Bitou im Distrikt Eden, Provinz Westkap in Südafrika. Sie ist ein beliebtes Urlaubsziel und wegen ihrer malerischen Szenerie weltberühmt. Von ihren portugiesischen Entdeckern wurde sie („schöne Bucht“) genannt; der Ort diente als Relaisstation für Schiffe nach Niederländisch-Indien (dem heutigen Indonesien), später auch als Walfangstation (bis 1920).

Den heutigen Namen erhielt sie nach Baron Joachim van Plettenberg (1739–1793), der von 1774 bis 1785 Gouverneur der niederländischen Kap-Kolonie war. Er errichtete in im Jahre 1778 ein Seezeichen mit dem Wappen der niederländischen Ostindien-Kompagnie, das auch seinen Namen trug.

liegt an der landschaftlich reizvollen , 210 km von und etwa 600 km von Kapstadt entfernt.

Basierend auf dem Artikel Plettenberg Bay der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen