Flagge von Mexiko

Mexiko

Hauptstadt
 
Fläche
 
Bevölkerung
 
pro km²
Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
14.11.2019
14:55
 
 
+
»
 

Santiago de Querétaro

Daten & Fakten

  • Santiago de Querétaro
  • Einwohner877837
  • geogr. Lage20.5877777777778, -100.393611111111
  • Datum & Zeit14.11.2019 14:55
  • Sonnenaufgang13:50
  • Sonnenuntergang01:01

Santiago de Querétaro

Santiago de Querétaro

Santiago de Querétaro (kurz: Querétaro) ist eine Stadt in Zentralmexiko mit ca. 877.837 Einwohnern (2003) und Hauptstadt des gleichnamigen Bundesstaats.

Die Stadt ist bekannt für ihre koloniale Architektur und seit 1996 Weltkulturerbe der UNESCO. Sie spielt in der mexikanischen Geschichte eine wichtige Rolle. Das Haus von Doña Josefa Ortíz, genannt La Corregidora (d. h. Frau eines hohen spanischen Kolonialbeamten) war ein konspirativer Treffpunkt für die Führer der Unabhängigkeitsbewegung um 1810.

1867 wurde Kaiser Maximilian hier füsiliert und 1917 die erste Verfassung nach der Mexikanischen Revolution ausgearbeitet.

Basierend auf dem Artikel Santiago de Querétaro der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen