Flagge von Slowakei

Slowakei

Hauptstadt
Bratislava
 
Fläche
49.035 km²
 
Bevölkerung
5.401.000
 
pro km²
110 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
23.07.2019
01:45
 
 
+
»
 

Sukov

Daten & Fakten

  • Sukov
  • Einwohner133
  • geogr. Lage49.2177777777778, 21.8741666666667
  • Datum & Zeit23.07.2019 01:45
  • Sonnenaufgang03:53
  • Sonnenuntergang19:24

Sukov

Sukov (russinisch Sukiw, ungarisch Szukó) ist ein Gemeinde in der nördlichen Ostslowakei, südwestlich der Stadt Medzilaborce in den östlichen Teilen des Berglandes Ondavská vrchovina gelegen.

Der Ort wurde im Jahr 1557 (andere Quellen sprechen vom Jahr 1543) erstmals schriftlich erwähnt und entstand um das Jahr 1500 aus einer walachischen Siedlung. Die Herrschaft Sukov unterstand damals dem Adelsgeschlecht der Drugeths; um 1660 wurde im Ort eine griechisch-katholische Kirche erbaut.

Die Einwohner sind zur Hälfte Slowaken und zur anderen Hälfte zumeist Russinen, Ukrainer sowie Roma. Sie sind vorwiegend in der Landwirtschaft tätig, da die Region sehr arm und strukturschwach ist.

Basierend auf dem Artikel Sukov der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen