Flagge von Marokko

Marokko

Hauptstadt
Rabat
 
Fläche
446.550 km²
 
Bevölkerung
32.000.000
 
pro km²
67 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
22.04.2019
09:36
 
 
+
»
 

Tarfaya

Daten & Fakten

  • Tarfaya
  • Einwohner4500
  • geogr. Lage27.9391, -12.9255
  • Datum & Zeit22.04.2019 09:36
  • Sonnenaufgang06:19
  • Sonnenuntergang19:20

Tarfaya

Tarfaya (früher Villa Bens) ist ein am Atlantik gelegener Ort im Süden Marokkos in der Nähe der Grenze zur Westsahara. Der Ort hat ungefähr 4.500 Einwohner.
In der Kolonialzeit gehörte die Gemeinde unter dem Namen Villa Bens zum spanischen Süd-Marokko und war Verwaltungssitz.

Überregionale Bedeutung hatte Tarfaya, als im November 1975 in der Nähe des Ortes 350.000 Teilnehmer des Grünen Marschs in einem Zeltlager lebten. Das Lager umfasste auf einer Fläche von 70 km2 22.000 Zelte.

Am Strand befindet sich ein Denkmal für den Piloten und Schriftsteller Antoine de Saint-Exupéry, der hier in den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts stationiert war. Bemerkenswert sind auch die in der Region hoch aufgetürmten Sanddünen an der Atlantikküste.

Der Ort besitzt einen Flughafen mit den IATA-Code TFY.

Basierend auf dem Artikel Tarfaya der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen