Flagge von Polen

Polen

Hauptstadt
Warschau
 
Fläche
312.685 km²
 
Bevölkerung
38.499.000
 
pro km²
123 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
15.11.2019
06:53
 
 
+
»
 

WÅ‚ochy

Daten & Fakten

  • WÅ‚ochy
  • Einwohner36276
  • geogr. Lage52.2, 20.9166666666667
  • Datum & Zeit15.11.2019 06:53
  • Sonnenaufgang06:56
  • Sonnenuntergang15:45

WÅ‚ochy

WÅ‚ochy

WÅ‚ochy ist ein südwestlicher Stadtbezirk der polnischen Hauptstadt Warschau.
In Włochy leben auf 28,6 km² etwa 36.000 Einwohner. Er grenzt (von Norden im Uhrzeigersinn) an die Warschauer Stadtbezirke Bemowo, Wola, Ochota, Mokotów, Ursynów, die Landgemeinden Raszyn und Michałowice im Powiat Pruszkowski sowie den Warschauer Stadtbezirk Ursus.

Der Plural-Begriff WÅ‚ochy steht im Polnischen auch für Italien. Diesen Begriff haben die slawischen Sprachen von dem germanischen Adjektiv welsch für die romanischen Völker entlehnt. Die Herkunft des Namens für den Ort in Polen ist jedoch ungeklärt. Es gibt drei Hypothesen, doch keine ist historisch dokumentiert. Die erste sagt, der Name käme vom Bauern Jan, genannt WÅ‚och (Italiener), der die Waldsiedlung gegründet haben soll. Die zweite Hypothese erzählt von fremden Heeren, vermutlich aus Italien, die unweit des Wahlfeldes von Wola stationiert waren. In Wola, heute der benachbarte Warschauer Stadtteil, fanden die Wahlen der polnischen Wahlkönige statt. Die dritte Hypothese schreibt die Namensher ...mehr

Basierend auf dem Artikel WÅ‚ochy der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen