Flagge von Litauen

Litauen

Hauptstadt
Vilnius
 
Fläche
65.300 km²
 
Bevölkerung
3.361.100
 
pro km²
52 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
29.11.2021
07:44
 
 
+
»
 

Geschichte

Erstmalig wurde der Ort in einer Chronik 1377 als regionales Zentrum erwähnt. 1581 wurde dem Ort von Stephan Báthory das Stadtrecht nach Magdeburger Recht verliehen. Das im Stile einer Parkstadt weitläufig in eine Flussschleife des Nemunas gelegene Alytus bietet keine erwähnenswerten touristischen Sehenswürdigkeiten. In der Umgebung sind der Nationalpark DzÅ«kija und der Kurort Druskininkai zu nennen.

Basierend auf dem Artikel Alytus der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen