Flagge von Andorra

Andorra

Hauptstadt
Andorra la Vella
 
Fläche
468 km²
 
Bevölkerung
67.000
 
pro km²
143 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
24.08.2019
22:51
 
 
+
»
 

Geschichte

Das genaue Gründungsdatum der Stadt ist unbekannt; mit Sicherheit aber wurde sie bereits in vorchristlicher Zeit gegründet. Seit 1287, als durch eine Zusammenlegung der französischen und katalanischen Oberhoheit in diesem Gebiet Andorra entstand, war Andorra la Vella praktisch die Hauptstadt des neuen Staates, da ihr besondere Rechte gegenüber den anderen andorranischen Ortschaften eingeräumt wurden.

Seit 1993 besitzt Andorra eine eigene Verfassung. Diese legt fest, dass der Sitz der Regierung in Andorra la Vella liegt, das dadurch auch offiziell zur Hauptstadt wurde.

Basierend auf dem Artikel Andorra la Vella der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen