Flagge von Frankreich

Frankreich

Hauptstadt
Paris
 
Fläche
543.965 km²
 
Bevölkerung
60.723.000
 
pro km²
112 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
15.11.2019
21:14
 
 
+
»
 

Geschichte

Die Region um den Lac de Chalain war bereits während des Neolithikums, der Bronzezeit und der gallorömischen Zeit bewohnt. Erstmals urkundlich erwähnt wird Doucier im 12. Jahrhundert. Zusammen mit der Franche-Comté gelangte das Dorf mit dem Frieden von Nimwegen 1678 an Frankreich.

Zu Gebietsveränderungen kam es im frühen 19. Jahrhundert: 1815 wurde zunächst das vorher selbständige Collondon nach Doucier eingemeindet. Im gleichen Jahr fusionierten Vaux-de-Chambly und Chambly zu einer Gemeinde. 1821 wurde diese Gemeinde wieder aufgeteilt; Chambly wurde nach Doucier eingemeindet, während das ehemalige Gebiet von Vaux-de-Chambly mit Menétrux-en-Joux zusammengelegt wurde.

Basierend auf dem Artikel Doucier der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen