Flagge von Frankreich

Frankreich

Hauptstadt
Paris
 
Fläche
543.965 km²
 
Bevölkerung
60.723.000
 
pro km²
112 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
16.09.2019
23:08
 
 
+
»
 

Sehenswürdigkeiten

Die Pfarrkirche Notre-Dame-de-l'Assomption wurde Ende des 15. Jahrhunderts im Stil der Spätgotik erbaut und 1988 letztmals umfassend restauriert. Auf dem Kirchplatz steht ein Kreuz, das aus Baumaterial des antiken Isarnodurum erstellt wurde. Von der gallorömischen Siedlung sind Reste eines monumentalen Tempels erhalten, der entweder Mars oder Merkur geweiht war. Weitere Überreste stammen von Thermen und Wohngebäuden; daneben gibt es zahlreiche weitere Funde wie beispielsweise Münzen, Keramikfragmente und Werkzeuge. Ein Teil davon befindet sich heute im Archäologischen Museum von Izernore. Vom Château de Bussy, das im 12. Jahrhundert erbaut worden war, sind noch einige Überreste sichtbar.
Mit 2140 Einwohnern (2006) gehört Izernore zu den kleineren Gemeinden des Département Ain. Nachdem die Einwohnerzahl in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts abgenommen hatte (1891 wurden noch 1016 Personen gezählt), wurde seit Beginn der 1970er Jahre wieder eine deutliche Bevölkerungszunahme verzeichnet. Seither hat sich die Bevölkerungszahl mehr als vervierfacht.

Basierend auf dem Artikel Izernore der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen