Flagge von Finnland

Finnland

Hauptstadt
Helsinki
 
Fläche
304.530 km²
 
Bevölkerung
5.262.000
 
pro km²
17 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
23.09.2017
19:25
 
 
+
»
 

Rovaniemi

Rovaniemi , die Hauptstadt der nordfinnischen Provinz Lappland, liegt am Zusammenfluss von Ounasjoki und Kemijoki und in direkter Nähe des Polarkreises. Das Tor zum Norden ist nicht nur wichtiges Einkaufszentrum für die Siedlungen der Umgebung, sondern auch ein touristisch attraktives Reiseziel. Rovaniemi ist Sitz der Kammer des Weihnachtsmannes, der im Weihnachtsmanndorf am Polarkreis sogar sein eigenes Postamt besitzt. Am 1. Januar 2006 wurde die Stadt mit der Landgemeinde Rovaniemi zusammengeschlossen.

Die Bezeichnung Rovaniemi wurde häufig als ein aus dem Samischen stammendes Wort gesehen „roavve“ (bewaldeter Höhenzug, geschwendete Fläche). Aus Mundarten Südlapplands ist auch „rova“ bekannt, als eine Anhäufung von Steinen oder Felsen, besonders bei Stromschnellen. niemi ist finnisch für Halbinsel.

Basierend auf dem Artikel Rovaniemi der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen