Flagge von Wallis und Futuna

Wallis und Futuna

Hauptstadt
 
Fläche
 
Bevölkerung
 
pro km²
Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
21.09.2020
07:50
 
 
+
»
 

Geschichte

Entdeckt wurden die Inseln Futuna und Alofi 1616 durch die Holländer Jacob Le Maire und Willem Cornelisz Schouten, die diese als Horn-Inseln bezeichneten. 150 Jahre später entdeckte der englische Seefahrer Samuel Wallis das nach ihm benannte Archipel der Wallis-Inseln. Im Jahre 1842 erklärte Frankreich die Inseln zu seinem Schutzgebiet und besetzte sie 1888. 1961 stimmte die Bevölkerung der Inseln für den Status eines französischen Überseegebietes und somit für eine Teilautonomie.

Basierend auf dem Artikel Wallis und Futuna der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen