Flagge von Bosnien und Herzegowina

Bosnien und Herzegowina

Hauptstadt
Sarajewo
 
Fläche
51.197 km²
 
Bevölkerung
3.912.000
 
pro km²
76 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
26.06.2017
02:21
 
 
+
»
 

Bosnien und Herzegowina

Daten & Fakten

  • Bosnien und Herzegowina
  • engl.Bosnia and Herzegovina
  • HauptstadtSarajewo
  • Fläche51.197 km²
  • Bevölkerung3.912.000
  • Einwohner/km²76

Bosnien und Herzegowina

Bosnien und Herzegowina (in lateinischer Schrift Bosna i Hercegovina, kurz BiH; kyrillisch Босна и Херцеговина; deutsch auch Bosnien-Herzegowina) ist ein Staat in Südosteuropa. Es grenzt im Osten an Serbien, im Südosten an Montenegro, im Norden, Westen und Südwesten an Kroatien sowie auf wenigen Kilometern bei Neum an das Mittelmeer. Die unabhängige Republik ging 1992 aus dem ehemaligen Jugoslawien hervor und hat heute wieder die Grenzen, die dem Land 1878 auf dem Berliner Kongress zugeteilt wurden. Bosnien und Herzegowina besteht seit dem Dayton-Vertrag aus drei weitgehend autonomen Verwaltungseinheiten: der Föderation Bosnien und Herzegowina, der Republika Srpska und dem Brčko-Distrikt.

Basierend auf dem Artikel Bosnien und Herzegowina der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen