Flagge von Österreich

Österreich

Hauptstadt
Wien
 
Fläche
83.859 km²
 
Bevölkerung
8.205.000
 
pro km²
98 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
20.06.2019
13:53
 
 
+
»
 

Brigittenau

Daten & Fakten

  • Brigittenau
  • Einwohner76268
  • geogr. Lage48.2366666666667, 16.3694444444444
  • Datum & Zeit20.06.2019 13:53
  • Sonnenaufgang03:53
  • Sonnenuntergang19:58

Brigittenau

Die Brigittenau ist der 20. Wiener Gemeindebezirk. Sie entstand zu einem guten Teil auf durch die Wiener Donauregulierung gewonnenem Neuland, wovon die Namen der wichtigsten Durchzugsstraßen, die größtenteils nach Mitgliedern der Donauregulierungskommission benannt sind, Zeugnis ablegen. Sie verfügt über kein markantes historisches Zentrum und wurde 1900 von der Leopoldstadt abgetrennt. Die Benennung erfolgte in Anlehnung an die 1645-51 erbaute Brigittakapelle.

Frühere Gebietsteile waren die Schottenau, die Wolfsau, die Taborau und Zwischenbrücken.

Die Brigittenau gehört zu den wenigen Ortsnamen, wie z. B. die Innere Stadt (1. Bezirk), die Leopoldstadt (2. Bezirk), die Wieden (4. Bezirk), die Josefstadt (8. Bezirk), der Alsergrund (9. Bezirk), die im Deutschen mit Artikel benutzt werden.

Basierend auf dem Artikel Brigittenau der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen