Flagge von Guinea

Guinea

Hauptstadt
 
Fläche
 
Bevölkerung
 
pro km²
Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
26.06.2017
02:20
 
 
+
»
 

Guinea

Daten & Fakten

  • Guinea
  • engl.Guinea

Guinea

Guinea (frz.: La Guinée) ist ein Staat in Westafrika, der (von Nordwesten aus im Uhrzeigersinn) an Guinea-Bissau, Senegal, Mali, die Elfenbeinküste, Liberia, Sierra Leone und den Atlantik grenzt. Seine Unabhängigkeit erlangte die ehemalige französische Kolonie am 2. Oktober 1958. Trotz seiner Bodenschätze lebt der Großteil der Bürger in Armut, diese wurde durch Versuche zur Etablierung des Kommunismus und der Diktatur Sékou Tourés noch verstärkt. Hauptstadt ist Conakry.

Basierend auf dem Artikel Guinea der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen