Flagge von Haiti

Haiti

Hauptstadt
 
Fläche
 
Bevölkerung
 
pro km²
Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
26.09.2017
23:46
 
 
+
»
 

Haiti

Daten & Fakten

  • Haiti
  • engl.Haiti

Haiti

Haiti (frz.: Haïti; kreol.: Ayiti) ist ein Staat, der den westlichen Teil der karibischen Insel Hispaniola ausmacht und an die Dominikanische Republik grenzt.

Der Name „Haiti“ kommt aus der Sprache der Tainos, der Ureinwohner Hispaniolas, und bedeutet „Bergiges Land“. Der höchste Berg, der Morne de la Selle (2.680 m über NN), liegt im Südwesten des Landes unweit der Grenze zur noch gebirgigeren Dominikanischen Republik.

Haiti ist das einzige Land der beiden amerikanischen Kontinente, welches auf der Liste der Least Developed Countries (LDC) gemäß WHO steht (Liste der am wenigsten entwickelten Länder gemäß Weltgesundheitsorganisation).


Haiti liegt im Bereich tropischer Wirbelstürme. Zuletzt richtete der Hurrikan Jeanne im September 2004 erhebliche Schäden in der Gegend um die Stadt Gonaïves an. Es gab ca. 3.000 Todesopfer.

Basierend auf dem Artikel Haiti der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen