Flagge von Estland

Estland

Hauptstadt
Tallinn
 
Fläche
45.227 km²
 
Bevölkerung
1.360.000
 
pro km²
31 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
22.10.2019
09:37
 
 
+
»
 

Kohtla-Nõmme

Daten & Fakten

  • Kohtla-Nõmme
  • Einwohner95
  • geogr. Lage59.3516666666667, 27.175
  • Datum & Zeit22.10.2019 09:37
  • Sonnenaufgang08:05
  • Sonnenuntergang17:46

Kohtla-Nõmme

Kohtla-Nõmme

Kohtla-Nõmme ist eine Gemeinde im estnischen Kreis Ida-Viru mit einer Fläche von 4,64 km². Sie hat 1093 Einwohner (Stand: 1. Januar 2005).

Kohtla-Nõmme liegt etwa 10 km von Kohtla-Järve entfernt. Die Bevölkerungsdichte beträgt 235,6 Einwohner pro Quadratkilometer. Es ist eine der kleinsten und gleichzeitig am dichtesten besiedelten Gemeinden Estlands.

Die Geschichte von Kohtla-Nõmme ist eng mit dem Ölschiefer verbunden, der zwischen 1937 und 2001 hier abgebaut wurde. Das sehenswerte Bergbaumuseum von Kohtla-Nõmme bietet fachkündige Führungen durch die Originalstollen an.

Basierend auf dem Artikel Kohtla-Nõmme der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen